Case Study
Startup PR

Kundenbindung stärken: Einführung von zenloop in den DACH-Markt

zenloop higher resolution (1).png
 

Kunde

zenloop
zenloop.com

Zeitraum

Februar 2018 - Mai 2019

Services

B2B PR
Launch PR
Startup PR


 

Die Ergebnisse

35

Veröffentlichungen (Feb 19)

9,5 Mio +

Potentielle Leser

 

Der Auftrag

Als zenloop im Februar 2018 an uns herantrat, war die Herausforderung klar: Das neue SaaS-Startup der ehemaligen Flaconi-Mitbegründer Paul Schwarzenholz, Björn Kolbmüller und Lukasz Lazewski erfolgreich auf dem deutschen Markt einzuführen. Neben einem überfüllten Markt galt es noch eine weitere Herausforderung zu lösen: Der Net Promoter Score (NPS), auf dem zenloop sein Geschäftsmodell basiert, ist in den USA bekannt, im DACH-Markt jedoch nicht. Da eine reine Unternehmensankündigung in diesem Falle nicht ausreichte, mussten wir darüber hinaus auch eine langfristige Bildungskampagne entwickeln und die Bedeutung dieser Kennzahl für E-Commerce-Unternehmen im deutschsprachigen Raum erklären.


 

Die Kampagne

In enger Zusammenarbeit mit dem Mitbegründer Paul Schwarzenholz haben wir eine Messaging- und Kommunikationsstrategie für die Launch-Kampagne entwickelt. Außerdem haben wir selbstverständlich auch alle notwendigen Dokumente aktualisiert und Zielmedien- und Veranstaltungslisten für das junge Unternehmen erstellt.

Wir entschieden uns dazu, die Gründungsgeschichte des Unternehmens exklusiv einem unserer Top-Zielmedien anzubieten: t3n. Das Medium wird von vielen E-Commerce-Profis, digitalen Talenten und Investoren gelesen - eine großartige Möglichkeit also für uns, um diese Neuigkeiten zu verbreiten. Und wir behielten Recht: Während wir damit beschäftigt waren, weitere Publikationen anzusprechen, wurde der Artikel bereits von anderen Medien aufgegriffen. Auch Monate nach der Artikelfreigabe wurde das zenloop-Team noch auf Messen auf den Beitrag angesprochen.

Nach dem Launch wollten wir den gewonnen Auftrieb beibehalten und dazu nutzen zenloop in den Köpfen der Menschen weiter zu verankern. Wir fertigten Thought Leadership-Inhalte und Kunden Case Studies an, schlugen die Gründer als Referenten für Events vor, kümmerten uns während der Konferenzen um die Medienarbeit und erstellten spannende Datenstories aus dem umfangreichen Datensatz des zenloop-Systems. Dabei passten wir unsere Arbeit an die zenloop News Pipeline, ihre internen Ressourcen und Unternehmensziele an.

 
 

“Laika hat sich mit der Aufgabe, die Bekanntheit von zenloop in der DACH-Region zu stärken, richtig ins Zeug gelegt - mit Erfolg! Sowohl während als auch nach dem Launch  ist es dem Team gelungen, zenloop in wichtigen Publikationen sowie relevanten Fachmedien unterzubringen. Darüber hinaus hat Laika uns beim Aufbau unseres Pressebereichs sowie grundlegenden Presseangeboten unterstützt und beraten, damit wir von Anfang an richtig aufgestellt sind. Wir genießen die Zusammenarbeit sehr."

Paul Schwarzenholz, Geschäftsführer und Mitgründer zenloop

 
 
 

Ausgewählte Medien

 
 

Danke zenloop!

Es war uns ein Vergnügen, mit euch zusammenzuarbeiten!